Bachelor in Agronomie

Sie wollen die Land- und Ernährungswirtschaft der Zukunft mitgestalten? Und Sie interessieren sich für wirtschaftliche, ökologische und soziale Zusammenhänge? Dann sind Sie beim Bachelorstudium der Agronomie genau richtig. Es vermittelt Ihnen solide Basiskenntnisse in den verschiedenen Fachgebieten der Agronomie und das nötige Rüstzeug für den Beruf.

Sie studieren praxisnah

Landwirtschaft und Ernährungssicherheit sind Themen, die in der Schweiz und weltweit stark an Bedeutung gewinnen. Denn sie sind zusammen mit dem Wasser unsere Lebensgrundlage. Zudem verlangen Konsumentinnen und Konsumenten gesunde und preiswerte Lebensmittel. Landwirtinnen und Landwirte müssen den Ansprüchen gerecht werden – und Lösungen für ihren Betrieb finden. Für diese Herausforderungen braucht es gut ausgebildete Fachkräfte. Mit dem Studium an der BFH-HAFL erwerben Sie sich die dafür nötigen Kenntnisse. Sie erarbeiten sich die theoretischen Grundlagen für Ihre spätere Berufstätigkeit und festigen das Gelernte in unmittelbarem Bezug zur Praxis. Zum Beispiel in Versuchen, Exkursionen, Fallstudien und während Ihrer Arbeiten.

 

Sie schaffen sich aussichtsreiche Perspektiven

Nach Studienabschluss sind Sie in der Lage, verantwortungsvolle Funktionen zu übernehmen in der Landwirtschaft, in vor- und nachgelagerten Unternehmungen, Organisationen oder der Verwaltung. Ihre Berufsperspektiven sind unter anderen:

  • Landwirtinnen und Landwirte in Zukunftsfragen beraten
  • die Tiergenetik verbessern
  • neue Pflanzen züchten
  • nach besseren Fütterungsmethoden forschen
  • über neue Trends in der Landwirtschaft informieren
  • Märkte für innovative Produkte öffnen
  • junge Berufsleute ausbilden
  • in der Entwicklungszusammenarbeit tätig sein

Der Bachelor in Agronomie öffnet Ihnen ausserdem die Tür zu einem Masterstudium.

Vertiefungen und Zusatzqualifikationen

Während des Studiums spezialisieren Sie sich in einer von fünf Vertiefungen . Spezifisches Fachwissen können Sie sich überdies mit der Zusatzqualifikation in biologischer Landwirtschaft und Ressourcenschutz aneignen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, in einem von zwei Minors Ihre Kompetenzen für den späteren Beruf gezielt zu erweitern.

 

Vertiefungen

Bio-Zusatzqualifikation

Minors

 

Sie studieren nach Mass

Der Studienplan ist vollständig modular. Das gibt Ihnen grosse Wahlmöglichkeiten fürs Studium: breit gefächert oder stärker spezialisiert – je nach persönlicher Neigung und beruflichen Absichten. Die Modulinhalte orientieren sich an den von der Berufswelt geforderten Kompetenzen. Sie werden regelmässig überprüft und den Neuerungen in Wissenschaft und Praxis angepasst.

 

 

Kontakt

Prof. Dr. Samuel Kohler

Studiengangleiter

samuel.kohler(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 60

Infoveranstaltungen

Infoabende

19. August 2015

14. Oktober 2015

17. November 2015

24. November 2015

16. Dezember  2015

Infos und Anmeldung

Weitere Informationen

Studienführer Agronomie (pdf)

Toolbox