Landwirtschaftsbetriebe ganzheitlich beraten

Einen Landwirtschaftsbetrieb nachhaltig führen, ist sehr anspruchsvoll. Auch für Berater/innen ist es eine Herausforderung, Betriebsleitende dabei zu unterstützen. In diesem RISE-Workshop erwerben Sie sich das nötige Wissen und erhalten mit RISE ein Werkzeug, um zu einer nachhaltigen Landwirtschaft beizutragen.

 

RISE-Training im März 2017 an der Berner Fachhochschule – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL, Länggasse 85, 3052 Zollikofen

Was ist RISE?

Response-Inducing Sustainability Evaluation (RISE) ist eine computerbasierte Methode, mit der sich ein Landwirtschaftsbetrieb bezüglich ökologischer, ökonomischer und sozialer  Nachhaltigkeit erfassen und beurteilen lässt. Die Ergebnisse bilden die Grundlage, um Betriebsleiter/innen auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten zu beraten.

 

Ziele / Kompetenzen

Die Teilnehmenden lernen, die RISE-Methode selbständig anzuwenden. Damit können Sie die Nachhaltigkeit von Landwirtschaftsbetrieben beurteilen und optimieren. Haben Sie RISE anschliessend vier weitere Male praktisch angewendet, können Sie sich ein RISE-Anwenderzertifikat ausstellen lassen.

 

Zielpublikum

Berufsleute aus dem Agrarbereich oder aus Nachbarbereichen mit Interesse an nachhaltiger Landwirtschaft und deren Beurteilung und Beratung.

 

Programm

Anhand eines Praxisbeispiels wird RISE von A bis Z direkt angewendet

 

2. März 2017Kennenlernen der RISE-Methode und des Fragebogens
16. März 2017Betriebsanalyse: Betriebsrundgang und Interview
30. März 2017Diskussion der Resultate und Vorbereitung des Feedbacks
31. März 2017Feedback mit Betriebsleiter/in, wie es nach der RISE-Analyse weitergehen soll

  

Dauer / Kursort

4 Tage; jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

BFH-HAFL, Länggasse 85, CH-3052 Zollikofen

Selbststudium: ca. 1 Tag

 

Kosten und Anmeldung

CHF 890.– (exkl. Verpflegung, Anreise und Übernachtung)

zur Online-Anmeldung

Kontakt

Rebekka Wyss

rebekka.wyss(at)bfh(dot)ch

+41 (0)31 910 22 75

Weitere Informationen

mehr über RISE erfahren

Flyer zum Workshop (pdf)

Auf Facebook teilen

Toolbox