Offene Labors: Chemikalien und Treibstoffe aus Holz und Stroh

 

Samstag, 23. September 2017

 

Wie werden aus Holz und Stroh Chemikalien und Treibstoff? Dr. Michael Studer und sein Forschungsteam öffnen ihre Labortüren und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Weg von land- und forstwirtschaftlichen Nebenprodukten wie Maisstroh oder Restholz zu nachhaltigenTreibstoffen und Chemikalien kennenzulernen. Dabei werden Hintergrundinformationen vermittelt und die einzelnen Vorgänge erklärt.

 

Wichtige Informationen

 

–– Der Eintritt ist frei.

–– Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

 

Anmelden