Faszinierender Blick in den Boden bei «Emma auf Hoftour»

Zollikofen, 24. April 2018

 

4000 Kinder und ihre Begleitpersonen waren dieses Wochenende bei schönstem Wetter in Zollikofen unterwegs auf der «Hoftour». Die vierte Ausgabe des jährlich stattfindenden Events der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL widmete sich dem Thema «Feld und Boden» und verzeichnete einen neuen Besucherrekord.

 

Wieviel Kilo Honig sammelt ein Bienenvolk pro Jahr? Was macht ein Regenwurm eigentlich im Boden? Wie viel Fläche braucht es für einen Liter Raps-Öl? Und wie wurden früher mit Pferden Wiesen gemäht? Kinder und Erwachsene konnten dies am Wochenende vom 21. und 22. April am grossen Familien-Event «Emma auf Hoftour – live im Feld» auf dem Gelände der Hochschule erleben und an zahlreichen Ständen und Spielen selbst Hand anlegen.

 

Die Veranstaltung, die alljährlich von Agronomie Studierenden der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften – ein Departement der Berner Fachhochschule – organisiert wird, fand dieses Jahr in Zusammenarbeit mit 36 Sponsoren und Branchenpartnern statt. Neben dem Campus in Zollikofen, konnten vier landwirtschaftliche Betriebe in der Umgebung besucht werden, welche die Themen Biodiversität und Imkerei, Spargelanbau, Futteranbau und Nährstoffkreisläufe sowie den Anbau von Raps und Getreide anschaulich präsentierten.

 

Boden aktiv erleben

In ein Bodenloch steigen und die verschiedenen Schichten im Boden bestaunen. Sonnenblumen pflanzen und mit nach Hause nehmen. Regenwürmer beim Mischen und Auflockern des Bodens beobachten oder live einen Mähwettbewerb zwischen Traktor und Pferdegespann mitverfolgen. Die Aktivitäten waren vielfältig und abwechslungsreich.

 

«Die vielen lachenden Kindergesichter und die zahlreichen positiven Reaktionen der Erwachsenen, haben uns sehr gefreut», resümiert Peter Spring, Abteilungsleiter Agronomie, den erfolgreichen Event. «Es ist uns gelungen, das Thema Boden und Pflanzen als lebendiges und attraktives Erlebnis zu präsentieren und der breiten Bevölkerung näher zu bringen, wie wertvoll der Boden ist und was er alles für uns leistet».

 

Die nächste «Emma auf Hoftour» findet am 13./14. April 2019 statt.

Auskunft für Medien

Peter Spring

Abteilungsleiter Agronomie

peter.spring(at)bfh(dot)ch

Tel. + 41 (0)31 910 21 11

Downloads

Medienmitteilung (pdf)

 

Bodenprofil (jpg)

Zopf backen (jpg)

Mähen mit Pferden (jpg)

Fotos: © BFH-HAFL

Toolbox