Medienmitteilungen 2014

8. Dezember 2014

Schweizweit einzigartiges Masterstudium vor dem Start

Wie gesund ernähren wir uns? Enthält frisches Gemüse mehr Vitamine als tiefgekühltes? Immer öfter werden Themen rund um Lebensmittel und Ernährung diskutiert. Genau mit diesen Schnittstellen befassen sich künftig Masterstudierende von Food, Nutrition and Health. Das neue Studienangebot startet im Herbst 2015 an der Berner Fachhochschule.

mehr

27. September 2014

Hochschule hilf Unwetter-Opfern

Mit einem freiwilligen Arbeitseinsatz haben sich am Samstag Mitarbeitende der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule in der Region Schangnau für die Unwetter-Geschädigten dieses Sommers engagiert

mehr

26. September 2014

124 Diplomierte an der HAFL in Zollikofen

Am 26. September 2014 war für 110 Bachelor- und 14 Master-Studierende der HAFL Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften der Berner Fachhochschule der feierliche Schlusspunkt ihres Studiums.

mehr

18. September 2014

Neue Technologiehalle für angehende Lebensmittelingenieur/innen

Die Abteilung Food Science & Management der BFH – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL hat in Zollikofen eine neue Technologiehalle eröffnet. Sie verfügt jetzt unter den Schweizer Fachhochschulen über eine der besten Ausstattungen an Pilotanlagen im Lebensmittelbereich.

mehr

11. September 2014

Agrar-, Forst- oder Lebensmittelwissenschaften studieren?
Jetzt einen Tag an der HAFL schnuppern

Wer an einem naturwissenschaftlich ausgerichteten Studium interessiert ist, sollte sich den 8. Oktober 2014 in seinen Terminkalender eintragen. Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule bietet mit ihrem Schnuppertag die Möglichkeit, den Studienalltag an der HAFL hautnah mitzuerleben.

mehr

4. September 2014

Den Geschmacksnerv getroffen

Sensorikwissenschaften erlebbar gemacht: Mit «Sensotainment», einem neuen Seminar für Gruppen und Unternehmen, bietet die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule eine Einführung in die Sinneserfahrung von Lebensmitteln.

mehr

1. September 2014

Neue Fäulniserreger bei Kartoffeln identifiziert

Sie haben hohe Ernteausfälle und Qualitätsverluste zur Folge: Bakterien, die bei Kartoffeln Fäulnis verursachen. Ein Forschungsteam der  Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule hat neue Bakterienarten in der Schweiz nachgewiesen, welche die Krankheiten Schwarzbeinigkeit und Nassfäule hervorrufen.

mehr

12. Juni 2014

Studierende der HAFL gewinnen den Preis für Lebensmittelinnovationen Ecotrophelia Schweiz 2014

Die Swiss Food Trophy geht dieses Jahr gleich an drei Studierendengruppen der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule. Eine davon wird die Schweiz mit Apéro-Häppchen aus Basilikum-Tomatenglace an der europäischen Ausscheidung Ecotrophelia im Oktober in Paris vertreten.

mehr

4. Juni 2014

Vanilleglace im Test

Welche Vanilleglace lässt Sie nicht kalt? Mit diesem Aufruf hat Foodle.ch zusammen mit der BFH- Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL im April dazu aufgerufen, die beliebtesten Vanilleglaces zu wählen. So manchen liess dieser Aufruf nicht kalt: Insgesamt haben 200 Personen an der Umfrage teilgenommen. Die drei meist genannten Produkte wurden an der Berner Fachhochschule getestet und nach ihrer Textur, ihrem Schmelzverhalten und der Portionierbarkeit beurteilt. Zwischen den Proben zeigten sich grosse Unterschiede.

mehr

8. Mai 2014

Welche Getreidezüchtung braucht die Schweiz?

Bioackerbau hat in der Schweiz ein grosses Marktpotenzial. Trotzdem hat es die Züchtung von Biosorten bei Getreide und Ölsaaten schwer: Strategie und Mittel im schweizerischen Zuchtwesen sind auf die konventionelle Züchtung ausgelegt. Im Hinblick auf den Bio-Ackerbautag 2014 gehen Expert/innen am 5. Juni an der BFH-HAFL in Zollikofen den Herausforderungen im Bioackerbau auf den Grund.

mehr

5. Mai 2014

Die Alpen studieren

Naturgefahrenmanagement, Biodiversität und regionale Wertschöpfung in Einklang bringen: Ein neues dreisemestriges Masterangebot eröffnet Forst- und Umweltingenieuren, Geografinnen und Agronominnen spannende, neue Berufsfelder im und für den Alpenraum.

mehr

10. April 2014

Equigarde® neu im Gespann

Der bewährte Lehrgang rund ums Pferd, Equigarde®, wird neu von der HAFL Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften der Berner Fachhochschule und dem Schweizerischen Nationalgestüt SNG von Agroscope in Avenches durchgeführt.

mehr

7. April 2014

Bio drauf, wo Bio drin ist

Neu können Agronomie-Studierende an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule eine Zusatzqualifikation in Biologischer Landwirtschaft und Ressourcenschutz erwerben.

mehr