Studieren auf dem grünen Campus

Nahe bei der Stadt Bern und doch mitten auf dem Land: Die Lage des Campus der HAFL ist attraktiv. Nach einer 10-minütigen S-Bahn-Fahrt sind Sie im Zentrum der Hauptstadt mit ihrer breiten Palette an Freizeitmöglichkeiten. Aber auch auf dem Campus selbst sind Sie gut bedient. Das Angebot umfasst unter anderem:

  • Swimmingpool
  • Beachvolleyball
  • Pool-Billiard
  • Grillplätze
  • Ping-Pong
  • Fitnessraum mit Kletterwand
  • Sauna

Der Campus grenzt an Feld und Wald. Die Infrastruktur umfasst neben zahlreichen modernen Labors und einer Technologiehalle eine grosse Bibliothek, eine Mensa sowie eine Küche für Studierende. Hinzu kommt ein Studierendenwohnheim mit rund 140 möblierten Einzelzimmern. 

 

Gelebte Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit ist nicht nur in den Studiengängen ein Thema. Auch auf ihrem Campus setzt die HAFL auf einen schonenden Umgang mit Natur und Umwelt: 

  • Der 2012 fertig gestellte Erweiterungsbau entspricht dem Minergie-P-Eco Standard.
  • Einen wesentlichen Anteil ihres Stromverbrauchs deckt die HAFL mit Ökostrom.
  • Bei der Gestaltung der Grünflächen ist die HAFL darauf bedacht, einheimische Pflanzen zu wählen und einen Beitrag zur Biodiversität zu leisten.

Der HAFL-Campus in Bildern

Kontakt

Berner Fachhochschule

Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL

Länggasse 85

3052 Zollikofen

office.hafl(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 11

Fax +41 (0)31 910 22 99

Weitere Informationen

Umgebungsplan (pdf)

Toolbox