Austauschprogramme

Die HAFL fördert den Austausch ihrer Studierenden und Dozierenden. Wenn Sie im Ausland studieren oder arbeiten, erweitern Sie Ihren Horizont persönlich, sprachlich und beruflich: 

  • Sie entdecken Länder und Kulturen und lernen andere Perspektiven kennen
  • Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse im täglichen Umgang
  • Sie arbeiten in internationalen Teams, was Spontaneität und Offenheit fördert 

Der Auslandaufenthalt findet in der Regel im 4. oder 5. Semester statt, er dauert zwischen drei Monaten und einem Jahr. Die erreichten EC-Punkte werden Ihnen angerechnet, die Noten nicht.

 

Partnerhochschulen

Kontakt

Valentine Allemann

valentine.allemann(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 96

Weitere Informationen

Housing Anywhere (Zimmerbörse für Studierende)

ESN Students Booklet

BFH International Student Guide (pdf)

Auf Facebook teilen

Toolbox