Studium an der HAFL

Die HAFL bietet drei Bachelorstudiengänge und einen Masterstudiengang mit zwei Vertiefungen an:

 

Bachelor in Agronomie

Bachelor in Forstwirtschaft (Waldwissenschaften)

Bachelor in Lebensmitteltechnologie (Food Science & Management)

Master in Life Sciences – Agrar- und Waldwissenschaften

Master in Life Sciences – Food, Nutrition and Health 

 

Unterrichtssprachen im Bachelorstudium sind Deutsch und Französisch (Agronomie – Internationale Landwirtschaft: auch Englisch), im Masterstudium Englisch.

Bachelorstudium

Das Bachelorstudium an der BFH-HAFL dauert drei Jahre (dreieinhalb für Agronomie – Internationale Landwirtschaft). Es ist praxisorientiert und qualifiziert Sie für die Berufstätigkeit. Sie schliessen das Studium mit dem eidgenössisch anerkannten Titel «Bachelor of Science BSc» ab. Dieser bildet eine ideale Ausgangslage für den Berufseinstieg. Gleichzeitig ist er Voraussetzung für ein späteres Masterstudium.

 

Masterstudium

Der Masterstudiengang vermittelt vertieftes und spezialisiertes Wissen – und ist ausgesprochen anwendungsorientiert. Er dauert mindestens eineinhalb Jahre. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der BFH-HAFL tragen den eidgenössisch anerkannten Titel «Master of Science in Life Sciences MSc».

 

Nach dem Abschluss verfügen Sie über die Fähigkeiten, welche die Arbeitgeber aus der Land-, Forst- und Lebensmittelwirtschaft für Kaderfunktionen fordern: praxisnahe Spezialist/-innen, die wissenschaftlich arbeiten und komplexe Projekte kompetent führen können.

Kontakt

Berner Fachhochschule

Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL

Länggasse 85

3052 Zollikofen

office.hafl(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 11

Fax +41 (0)31 910 22 99

Weitere Informationen

Uni oder Fachhochschule? (pdf)

Toolbox