Regionalmanagement in Gebirgsräumen

In diesem Major haben Sie die Möglichkeit, einen Doppelmaster zu erlangen: den Master in Life Sciences der Berner Fachhochschule sowie den Master in Regionalmanagement in Gebirgsräumen der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (D).

Studieninhalte

Während des Studiums verbinden Sie Ihr Wissen in ökologischen und sozio-ökonomischen Fragen mit dem Management der Regionalentwicklung für Berggebiete. Dabei studieren Sie die Wechselbeziehungen zwischen Natur, Landnutzung, Gesellschaft und Politik. Im Besonderen befassen Sie sich mit:

  • der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung des Alpenraums
  • den spezifischen Naturgefahren und dem Risikomanagement
  • den aktuellen Methoden zur räumlichen Untersuchen (z.B. GIS)
  • Projektmanagement
  • Regionalplanung
  • Naturschutzpärken
  • Tourismus
  • Öffentlichkeitsarbeit und Konfliktmanagement

Alle Inhalte sind speziell auf Berggebiete ausgerichtet und werden an Beispielen aus den Alpen behandelt.

 

Aufbau und Module

  

Masterthesis

Die Masterarbeit ist in der Regel in ein Forschungsprojekt der HAFL oder der HSWT eingebettet. Sie können sie aber auch in Zusammenarbeit mit einem Forschungs- oder Industriepartner erstellen – beispielsweise Ihrem Arbeitgeber.

 

Offene Thesis-Themen (pdf)

 

Ausgewählte Abstracts abgeschlossener Arbeiten

Virtual walk using the sylvothèque (Viola Sala) (pdf)

     

Karriere-Chancen

Mit dem Studienabschluss sind Sie bestens qualifiziert, um anspruchsvolle Kaderstellen in den Bereichen Regionalentwicklung, Naturpärke, Schutzgebiete und Naturgefahrenmanagement zu übernehmen.

 

Sie sind an spannenden Schnittstellen zwischen Natur, Gesellschaft und Wirtschaft bei Verbänden, Umweltorganisationen, im Tourismus und in der Verwaltung tätig. Oder Sie arbeiten in Kaderpositionen bei Landwirtschafts- oder Forstämtern in Gebirgskantonen.

Kontakt

Prof. Dr. Urs Scheidegger

Studiengangleiter

msc-af.hafl(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 11

Anmeldung Masterstudium

Zur Online-Anmeldung

Auf Facebook teilen

Toolbox