Nachhaltige Produktionssysteme

Im Zentrum dieses Studienschwerpunkts steht die angewandte Forschung für nachhaltige land- und forstwirtschaftliche Produktionssysteme im In- und Ausland.

Studieninhalte

Sie befassen sich mit Produktionssystemen in Wald, Feld und Stall. Dabei vertiefen Sie indviduell Ihre wissenschaftlichen Grunlagen bearbeiten Sie folgende Themen:

  • Analyse und Optimierung von Produktionssystemen
  • Beurteilung und Verbesserung der Nachhaltigkeit
  • Produktionstechnik
  • Agronomische, waldbauliche und ökologische Forschung unter Einbezug der Branche
  • Innovation im Spannungsfeld von Ökologie und Wirtschaftlichkeit
  • Management natürlicher Ressourcen und Klimawandel
  • Forschungsdesign und statistische Auswertung

Aufbau und Module

 

Masterthesis

Die Masterarbeit ist in der Regel in ein Forschungsprojekt der HAFL eingebettet. Sie können sie aber auch in Zusammenarbeit mit einem Forschungs- oder Industriepartner erstellen – beispielsweise bei Ihrem Arbeitgeber.

 

Die Themen reichen dabei von der Bewässerung in den Tropen,  über gemeinsame Fruchtfolgen im Waadtland, die Leguminoseneinsaat im Ackerbau, Krankheitsvorbeugung in der Pouletmast  oder Bambusproduktion bis zu Schattenbäumen in Kakaoplantagen.

 

Offene Thesis-Themen (pdf)

Laufende Arbeiten (pdf)

 

Ausgewählte Abstracts abgeschlossener Arbeiten 

Sensitivity of Ditylenchus dipsaci on fluopyram (Alan Storelli) (pdf)

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten in der Schweiz (Lena Holzwarth) (pdf)

Seed systems of rice and finger millet in Nepal, between formality and informality (Rahel Wyss) (pdf)

Optimizing control methods against Drosophila suzukii in berries and cherries in Valais (Melanie Dorsaz) (pdf)

Maintaining Agrobiodiversity in Man and the Biosphere (MaB) reserves in Guantánamo, Cuba - Driving forces influencing on-farm agrobiodiversity (Madeleine Kaufmann) (pdf)

Strategies to control Thrips tabaci in leek cultivation in the Seeland (Rahel Müller) (pdf)

Effective adaptations in farming systems to meet the needs of the dairy cow (Nathalie Roth) (pdf)

 

Karriere-Chancen

Mit diesem Studienschwerpunkt sind Sie nach Abschluss in der Lage, praxisnahe und innovative Lösungen für die land- und forstwirtschaftliche Produktion zu erarbeiten. Sie können ganze Produktionssysteme auf ihre Nachhaltigkeit hin untersuchen sowie wissenschaftlich fundiert in multidisziplinären Teams mitwirken.

 

Sie sind bestens geeignet, um im In- und Ausland anspruchsvolle Aufgaben in angewandter Forschung und Entwicklung in internationalen Unternehmen, NGOs sowie in der Verwaltung zu übernehmen.

Kontakt

Prof. Dr. Urs Scheidegger

Studiengangleiter

msc-af.hafl(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 11

Anmeldung Masterstudium

Zur Online-Anmeldung

Auf Facebook teilen

Toolbox