Darum Master

Der Master in Life Sciences in Agrar- und Waldwissenschaften ist der einzige seiner Art in der Schweiz. Der ausgesprochene Praxisbezug der HAFL in Unterricht, Forschungs- und Dienstleistungsprojekten gewährleistet topaktuelles Fachwissen ebenso wie unmittelbare Nähe zu Ihrem künftigen Berufsalltag.

    

Das spricht für Ihr Masterstudium an der HAFL

Sie profitieren von den Kernkompetenzen der HAFL. Das Studium ermöglicht Ihnen vielfältige Einblicke in die land- und forstwirtschaftliche Forschung und Praxis. Sie arbeiten mit erfahrenen, lösungsorientierten Fachleuten, die in der Branche gut vernetzt sind. Sie können dadurch rasch Ihr eigenes Netzwerk aufbauen. Weiter bietet Ihnen das Masterstudium:

  • hohe inhaltliche und zeitliche Flexibilität während des Studiums
  • interdisziplinäre Ausbildung im Agrar-, Food- und Forstbereich und an deren Schnittstellen
  • in zwei Studienschwerpunkten die Möglichkeit, einen Doppelmaster abzuschliessen
  • ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten nach Abschluss in Forschung, Wirtschaft, Verwaltung und NGO
  • einen Studienort nahe der Hauptstadt Bern

Kontakt

Prof. Dr. Urs Scheidegger

Studiengangleiter

msc-af.hafl(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 11

Anmeldung Masterstudium

Zur Online-Anmeldung

Auf Facebook teilen

Toolbox