Gemeinsam forschen und entwickeln

Sie benötigen eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Lösung, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist? Arbeiten Sie mit der HAFL zusammen und profitieren Sie vom Fachwissen verschiedenster Expert/innen, der vorhandenen Infrastruktur sowie dem nationalen und internationalen Netzwerk.

 

Formen der Zusammenarbeit

  • Forschungskooperation
    Sie führen gemeinsam mit Expert/innen der HAFL und allenfalls weiteren externen Partnern ein Forschungsprojekt durch. Die Beteiligten teilen sich die Kosten. Oft erhalten solche Projekte öffentliche Fördergelder, zum Beispiel von der KTI, dem SNF, der EU oder anderen Institutionen.
  • Auftragsforschung und Dienstleistungen
    Sie erteilen der HAFL einen konkreten Forschungsauftrag oder Fachleute der HAFL führen für Sie eine Dienstleistung durch – zum Beispiel ein Coaching, eine Evaluation oder eine Analyse. Für Auftragsforschungen oder Dienstleistungen bezahlen Sie einen marktüblichen Preis.
  • Studentische Arbeit
    In Semester- oder Abschlussarbeiten befassen sich Studierende mit Fragestellungen aus Ihrem Unternehmen, Ihrer Institution. Dabei werden diese fachlich von Mitarbeitenden der HAFL betreut. Sie beteiligen sich an den Unkosten, die bei der Arbeit entstehen.

Kontakt

Dr. Doris Herrmann

Leiterin Ressort Forschung, Dienstleistungen und Weiterbildung

doris.herrmann(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 29 45

Fax +41 (0)31 910 22 88

Toolbox