Lebensmittelverarbeitung

Kompetenzen

  • Entwicklung innovativer Produktionsprozesse/-verfahren zur Erzeugung neuartiger Mikrostrukturen, Texturen und sensorischer Eindrücke durch Verknüpfung von Lebensmittelverfahrenstechnik,  Lebensmittelmaterialwissenschaften und zunehmend 3D-Drucktechnologie
  • Analyse instabiler oder ineffizienter Produktionsprozesse zur Anpassung von Prozessen und/oder Produktzusammensetzungen sowie Reduktion oder Weiterverwendung von Nebenproduktströmen
  • Gewinnung und Entwicklung neuer, funktioneller Lebensmittelinhaltsstoffe, beispielsweise von Proteinen, auf Basis pflanzlicher oder tierischer Rohwaren mit Fokus auf strukturgebende oder das orale Fliessverhalten modifizierende Bestandteile
  • Charakterisierung der Mikrostrukturen von Lebensmitteln, beispielsweise durch Untersuchung von Grössenverteilungen, Fliesseigenschaften, Tribologie oder Grenzflächeneigenschaften sowie durch mikroskopische Strukturaufklärung (Licht, CLSM)
  • Durchführung sensorischer Tests (Konsumentenpanel)

Team

Prof. Dr. Christoph Denkel, Leiter und Dozent für Lebensmitteltechnologie

Prof. Marie-Noëlle Falquet, Dozentin für Lebensmitteltechnologie

Prof. Sabine Maglieri, Dozentin für Lebensmitteltechnologie

Prof. Daniel Heine, Dozent für Lebensmitteltechnologie

Prof. Susan Zülli, Dozentin für Lebensmitteltechnologie

Louis Baeriswyl, Assistent

Raffaele Guelpa, Assistent

Dr. Katrin Kopf-Bolanz, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Jonas Lonfat, wissenschaftlicher Assistent

Nicole Nussbaumer-Althaus, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Benjamin Schütz, Technischer Mitarbeiter

Markus Vaihinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Prof. Dr. Christoph Denkel

christoph.denkel(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 68

Toolbox