BFH-Zentrum Nahrungsmittelsysteme

Der Kompetenzschwerpunkt des BFH-Zentrums Nahrungsmittelsysteme ist schweizweit einzigartig. Es befasst sich ganzheitlich mit aktuellen und praxisrelevanten Herausforderungen der Nahrungsmittelkette: vom Pflanzenbau und der Tierhaltung über die Verarbeitung bis hin zu Konsum und Ernährung.

Die Forschenden des BFH-Zentrums Nahrungsmittelsysteme verfügen über langjährige Expertise und Erfahrung auf schweizerischer und internationaler Ebene. Neben seinen Kompetenzen in landwirtschaftlicher Produktion, Verarbeitung, Konsum und Ernährung schliesst das Zentrum transversale Aspekte mit ein. Mit seiner ganzheitlichen und interdisziplinären Ausrichtung kann es Antworten aus einer Hand bieten. Seine Forschungsteams sind in folgenden Gebieten tätig:

 

Ackerbau und Pflanzenzüchtung

Optimierung von Produktionssystemen und Verbesserung der Qualität von Ackerkulturen, Düngung und Pflanzenschutz, PCR-Diagnostik im Bereich Pflanzenkrankheiten und Schädlinge, überbetriebliche Fruchtfolgen im Ackerbau

mehr Informationen

 
Wiederkäuersysteme, Futterbau und -konservierung

Ressourceneffiziente Milchproduktion, Optimierung der Produktionstechnik, angewandter Futterbau, erweiterte Nutzung von Grasland

mehr Informationen

 

Tiergenetik

Analyse der genetischen Architektur, genomweite Assoziationsstudien, Erhalt der genetischen Vielfalt bei Nutztieren, Zuchtwertschätzung

mehr Informationen

 

Tiergesundheit, Tierhaltung und -fütterung bei Nutztieren

Futtermittel, Fütterungsstrategien, Fressverhalten, Stoffwechselerkrankungen und Euterkrankheiten bei Milchrindern, Stalleinrichtungen, -hygiene und –klima, Fleischqualität bei Schweinen

mehr Informationen (Wiederkäuer), mehr Informationen (Schweine)

 

Lebensmittelverarbeitung

Analyse und Steigerung der Produktqualität von Fleisch, Prozess- und Produktinnovationen

mehr Informationen (Fleischqualität), mehr Informationen (Prozess- und Produktinnovationen)

 

Konsum

sensorische Analysen, Konsumententests, repräsentative Markt- und Konsumstudien, Treiberanalysen & Preference Mapping 

mehr Informationen

 

Ernährung

Ernährungsphysiologie, gezielte Nutzung von Lebensmitteln und ihrer Inhaltsstoffe, Empfehlungen für spezifische Ernährungslösungen bestimmter Konsumentengruppen

mehr Informationen

 

Weitere Mitarbeitende

Am BFH-Zentrum Nahrungsmittelsysteme sind neben den genannten Forschungsteams auch Expertinnen und Experten aus folgenden Bereichen beteiligt:

  • Politik, Märkte und Wertschöpfungsketten
  • Betriebswirtschaftliche Analysen, Innovationsmanagement, Marketing
  • Gesellschaftlicher Wandel in ländlichen Gebieten
  • Wissensysteme und -transfer
  • Nachhaltigkeitsbeurteilung
  • Biodiversität und Ökologie

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Peter Spring

Leiter BFH-Zentrum Nahrungsmittelsysteme

peter.spring(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 61

Weitere Informationen

Flyer BFH-Zentrum Nahrungsmittelsysteme (pdf)

Big Data im Nahrungsmittelsystem

Eine Veranstaltungsreihe des BFH-Zentrums Nahrungsmittelsysteme vom Dezember 2017 bis April 2018

Infos und Anmeldung

Toolbox