Abgeschlossene Projekte Agrartechnik

Mit Gründüngern und konservierenden Anbausystemen die Umwelt schonen

Mittels Feldversuchen und Modellierungen erforscht die HAFL die bisher nur ungenügend bekannten Standortansprüche und agronomischen Leistungen möglicher Gründüngungsarten und deren Mischungen. Ausserdem untersucht das Projektteam die Wechselbeziehungen der Gründünger mit den Hauptkulturen und den Bodenfunktionen. Projektziel ist neue Gründüngungskulturen zu erarbeiten, die für konservierende Anbausysteme geeignet sind. Zudem sollen  Standortansprüche festgehalten und eine Datenbank mit geeigneten Gründüngungsarten entwickelt werden.

Projektleitung: Bernhard Streit

Projektbeschrieb

weitere Informationen

«Panelpaille» – Aufwertung von Spreu und Kurzstroh in Baubereich

In einem Departement übergreifenden BFH-Projekt mit der AHB in Biel analysiert die HAFL, ob sich Spreu und Kurzstroh auch ausserhalb des Landwirtschaftsbereichs einsetzen lassen – zum Beispiel für die Herstellung von Pressspan- und Isolationsplatten, die im Baubereich einsetzbar sind. 

 

Entwicklung von Sensorsystemen zur Detektion von Rehkitzen in dichten Grasbeständen

Bei der Grasernte sterben in der Schweiz pro Jahr 2000 Rehkitze. Im Projekt werden Sensorsysteme in der Praxis untersucht und direkt im Feld getestet. Ziel des Projekts ist es zudem, eine Lösung für die Einsatzplanung der Rehkitzortung zu finden, da diese in einem sehr kurzen Zeitfenster stattfinden muss.

Artikel im InfoHAFL Nr. 1/2013 (pdf)

Artikel in der Agrarforschung Schweiz 6/13 (pdf)

 

Gewinnung und Verwertung von Spreu und Kurzstroh

Bei der Getreideernte mit dem Mähdrescher werden die Körner und das Stroh genutzt, während die Spreu auf den Feldern verbleibt. Mittels neu entwickelter Technik, die auf Schweizer Verhältnisse abgestimmt ist, soll die Spreu gesammelt und als Biorohstoff genutzt werden und den Landwirt/-innen einen Mehrwert bringen.

Projektbeschreibung

Artikel im InfoHAFL Nr. 2/2011 (pdf)

 

Erweiterte Möglichkeiten zur Beurteilung des Einflusses landwirtschaftlicher Maschinen auf die Bodenstruktur

Entwicklung einer Web-Applikation zur Einschätzung des Einflusses von Befahrungen mit Maschinen auf die Struktur landwirtschaftlich genutzter Böden.

Projektbeschrieb