Marktzugang und Wertschöpfungsketten

Kompetenzen

  • Marktanalyse
  • Analyse von Wertschöpfungsketten
  • Qualitätsmanagement, Zertifizierung und Labels
  • Analyse von Institutionen und relevanten Politikbereichen
  • M4P-Analysen und Umsetzung

Team

Prof. Dr. Urs Egger, Dozent für Wertschöpfungsketten und Märkte

Prof. Dr. Dominique Guenat, Dozent für Agrarökonomie und -politik

Alexandra Carter, Assistentin

Dr. Ingrid Fromm, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Alessandra Giuliani, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Nathalie Oberson, Assistentin

Rahel Wyss, wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Aktuelle Projekte und Mandate

Das Portfolio des Teams Marktzugang und Wertschöpfungsketten umfasst Forschungs- und Dienstleistungsprojekte sowie kurzfristige Beratungsmandate in verschiedenen Ländern. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes sind viele Projekte Themen übergreifend. Einige Beispiele:

Unterstützung bei der Entwicklung des Saatgutsektors (Tschad)

Die DEZA will den Saatgutsektor im Tschad wieder aufbauen und damit einen Beitrag zur Verbesserung der Ernährungssicherheit und zur Reduktion der ländlichen Armut leisten. Das Projekt ist auf eine Gesamtlaufzeit von zehn Jahren ausgelegt und befasst sich sowohl mit institutionellen, als auch mit technischen und marktbezogenen Aspekten der Saatgutproduktion und -verteilung. In einer ersten Phase liegt der Fokus auf Mais, Sorghum und Hirse.

Projektleitung: Dominique Guenat

Nachhaltige Kakao-Produktion (Ghana)

Das Projekt fokussiert auf Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in Ghana. Es untersucht wie diese produzieren und welche Faktoren darüber entscheiden, ob sie innovative Anbaumethoden und Zertifizierungs-Programme übernehmen oder nicht. Die HAFL führt das Projekt zusammen mit einer ghanaischen Partner-Universität durch. Die gewonnenen Erkenntnisse werden im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen mit Bäuerinnen und Bauern diskutiert.

Projektleitung: Ingrid Fromm

Ihre Kompetenzen setzen die Mitarbeitenden der Forschungsgruppe Marktzugang und Wertschöpfungsketten auch im nationalen Kontext ein. weiter

 

Eine umfangreiche Übersicht über die Tätigkeiten der HAFL in allen Bereichen der internationalen Landwirtschaft bietet folgende Projektliste.