Betriebswirtschaft im Agrarsektor

Kompetenzen

  • Unternehmensstrategien: Entwicklung, Umsetzung, Controlling
    SWOT-basierte strategische Planungen landwirtschaftlicher Unternehmen für umfassende Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsability), Umsetzung und Controlling der Strategien mittels branchenspezifisch angepassten Instrumenten (Balanced Scorecard)
  • Betriebliches Rechnungswesen: Buchführung, Kostenrechnung, Investitionsrechnung
    Buchführung, Analyse und Planung von Unternehmen auf der Basis der drei Jahresrechnungen sowie von Kennzahlen(-systemen), Teil-, Voll-, und Prozesskostenrechnung, statische und dynamische Investitionsrechnungsmethoden
  • Auswirkungen des agrarpolitischen und -rechtlichen Umfelds auf die Betriebe
    Optimale Rechtsformen und Betriebsentwicklung bei bestehenden und sich ändernden agrarpolitischen und -rechtlichen Rahmenbedingungen, Investitionsschritte bei Hofübergaben, Potenziale und Instrumente der überbetrieblichen Zusammenarbeit

Team

Prof. Dr. Bruno Durgiai, Dozent für landwirtschaftliche Betriebslehre

Prof. Bendicht Münger, Dozent für Rechnungswesen

Thomas Blättler, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Andreas Müller, Assistent

 

Aktuelle Projekte und Mandate

Unternehmerische Handlungsspielräume zur Kostenoptimierung in der Schweizer Landwirtschaft

Auf der Basis von strategischen Planungen und dem Controlling für Betriebe aus früheren Forschungsprojekten (Opti-Milch, Bergmlich, Nachhaltiger Ackerbau bei offenen Märkten) hat die HAFL auf ausgewählten Schweizer Landwirtschaftsbetrieben untersucht, welche Potentiale und Effekte der Kostensenkung sich auf ausgewählten Schweizer Landwirtschaftsbetrieben ergeben.

Kontaktperson: Bruno Durgiai

Synthesebericht (2014) (pdf)

 

Mehrwert durch Kooperationen landwirtschaftlicher Betriebe

Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaftsbetrieben kann lohnend sein. Die HAFL, AGRIDEA, SBV Agriexpert sowie Ackerman&Wernli evaluieren im Auftrag des Bundesamtes für Landwirtschaft die Bedürfnisse, die Umsetzung und die Instrumente solcher Kooperationen. Zudem erarbeiten sie konkrete Hilfsmittel – als Unterstützung bei der Planung und Durchführung. Die Forschenden des Teams Agrarwirtschaft beschäftigen sich dabei den Bereichen Fruchtfolgegemeinschaft und virtuelle Landumlegung.

Projektleitung Teil Agrarwirtschaft: Bruno Durgiai

Kontakt

Prof. Dr. Bruno Durgiai

bruno.durgiai(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 45

Toolbox