An der HAFL studieren – vieles spricht dafür

Die HAFL bietet drei Bachelorstudiengänge (deutsch und französisch) und einen Masterstudiengang (englisch, deutsch, französisch) an.

  • Bachelor in Agronomie
  • Bachelor in Forstwirtschaft (Waldwissenschaften)
  • Bachelor in Lebensmitteltechnologie (Food Science & Management)
  • Master of Science in Life Sciences

Die Studiengänge in Agronomie und Waldwissenschaften sind in ihrer Thematik und Ausrichtung für die Schweiz einzigartig. Der Studiengang Food Science & Management ist seit einer Neukonzeption neben der Lebensmitteltechnologie auch auf die in der Lebensmittelbranche erforderlichen Managementkompetenzen ausgerichtet. Der Masterstudiengang in Life Sciences wird seit 2009 angeboten und laufen weiter entwickelt.

 

Drei Spezialitäten zeichnen das Studium an der HAFL aus:


Persönliche Atmosphäre

Mit rund 400 bis 500 Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden hat der Campus in Zollikofen eine überschaubare Grösse. Damit sind die persönlichen Kontakte gewährleistet und es kommen vielfältige Synergien zwischen der Lehre, Forschung und über die Studiengänge hinweg zum Tragen.


Nähe zur Praxis

Die anwendungsorientierte Ausbildung ist ein Markenzeichen der HAFL. Die Forschung und das Studium sind stark auf die Praxis ausgerichtet. Es werden nur Studierende mit Berufspraxis oder nach einem längeren Vorstudienpraktikum zugelassen. Die HAFL pflegt ein ausgesprochen vielseitiges Beziehungsnetz mit den Branchen im In- und Ausland – und viele Mitarbeitende stehen noch in engem Kontakt mit einem Praxisbetrieb.


Exzellente Berufschancen

Die Inhalte der Studien werden laufend überprüft und den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Die Studierenden werden ganzheitlich ausgebildet und darauf vorbereitet, Verantwortung für Natur, Mensch und Ressourcen zu übernehmen. Regelmässig durchgeführte Umfragen zeigen: Praktisch alle Absolventinnen und Absolventen finden nach der Diplomierung innert weniger Wochen eine ihnen entsprechende Beschäftigung.

Kontakt

Berner Fachhochschule
Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL

Länggasse 85

3052 Zollikofen

office.hafl(at)bfh(dot)ch

Tel. +41 (0)31 910 21 11

Toolbox