Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bild von  Keiser

Keiser Andreas
Dr. sc. dipl. Ing.-Agr. ETH

Funktion

Dozent Ackerbau, Pflanzenzüchtung

Organisationseinheit

Abteilung Agronomie

Curriculum vitae

Akademische Ausbildung

1987 - 1988Diplomarbeit am IITA in Benin zum Thema «Ertragsbildung der Kuherbse Vigna unguiculata (Walp.) unter dem Einfluss von Trockenheitsstress und Befall durch die Insekten Megalurothrips sjostedti Trybom und Maruca testulalis (Geyer) in Benin». Examinator Prof. Dr. Delucchi
1984 - 1985Praktikum auf einem Landwirtschaftsbetrieb in Kanton Baselland anschliessend Arbeit auf Farmen in Neuseeland während 8 Monaten.
1981 - 1987Studium der Agronomie an der ETH Zürich

 
Promotion

2004 - 2007Doktorarbeit zum Thema «Influence of farming system, specific cultivation methods and site parameters on potato quality» am Institut für Pflanzenwissenschaften der ETH Zürich. Examinatoren: Prof. Dr. P. Stamp, ETH Zürich, Dr. J.H.M. Schneider, IRS Bergen op Zoom, Holland und Dr. P. Ceresini, Institut für integrative Biologie, ETH Zürich

 
Berufliche Tätigkeiten

Seit 1999Professor für Ackerbau und Pflanzenzüchtung an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
1989 - 1999Leiter der Zentralstelle für umweltschonenden Pflanzenbau und des kantonalen Pflanzenschutzdienstes am Landw. Bildungszentrum Wallierhof, SO
1988Assistent an der Zentralstelle für Pflanzenschutz des Kantons St. Gallen

 
Forschungsschwerpunkte

  • Optimierung von pflanzlichen Produktionssystemen
  • Kartoffelproduktion und Pflanzgutqualität (Rhizoctonia solani, Erwinia ssp., Pulverschorf (Spongospora subterranea)
  • Überbetriebliche Zusammenarbeit im Ackerbau

 

Weitere Tätigkeiten

  • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Pflanzenwissenschaften (SGPW)
  • Mitglied der Expertengruppe der Agroscope Changins Wädenswil
  • Mitglied der Schweizerischen Sortenkommission Zuckerrüben

 

Links

Porträt Agrarforschung Juni 08 (pdf)



Publikationen

Porträt Agrarforschung Juni 08 (pdf)

Kontakt

Tel. +41 (0)31 910 21 50

Toolbox